Meliá eröffnet neuen Hoteltyp

An der Küste von Calviá in Magaluf auf Mallorca hat die Hotelkette Meliá International mit dem „Beach House“ einen völlig neuen Typ von Hotel eröffnet. Das Hotel soll einen neuen und jungen Lifestyle der Insel vermitteln.

Das Hotelkonzept wurde auf erwachsene Gäste zugeschnitten und bietet Service der den Ansprüchen dieser Gäste entspricht. Das „Beach House“ liegt am Sandstrand direkt angegliedert an den Nikki Beach Club. Neben Entspannung finden die Gäste auch die Möglichkeit, die Sonnenuntergänge zu genießen und bis in die Morgenstunden zur Musik von nationalen und internationalen DJs zu tanzen und zu feiern. In unmittelbarer Umgebung des 29 Kilometer vom Flughafen entfernten Hotels befinden sich Golfplätze, Tennisplätze ein Sportplatz, Wassersportmöglichkeiten und viele Geschäfte, Bars, Restaurants und Kneipen.

Die Ausstattung des Hotels wurde für junge Reisende entworfen, die Interaktion lieben. Im Mittelpunkt steht dabei auch die Kommunikation über soziale Netzwerke. Alles im neuen Hotel von Meliá International soll einen lässigen Lebensstil vermitteln und betonen.

Das Konzept der Einrichtung nicht nur im „My House Bereich“ mit 99 Zimmern und Suiten beruht auf Einfachheit im Design, Energie und Farbenfrische. Neben viel Platz bieten die Zimmer Balkon oder Terrasse und die Möglichkeit Ruhe und Privatsphäre zu genießen. Die Ausstattung von Zimmern und Suiten ist entsprechend hochwertig.

Hundebesitzer können in diesem Hotel den Urlaub zusammen mit ihrem Hund verbringen. Bis maximal 13 Kilogramm Körpergewicht stehen den Hunden ein qualifizierter Hundesitter und die gesamte notwendige Ausstattung wie Futter, Fressnapf oder Körbchen zur Verfügung.

Neben Pool und 24h täglich geöffnetem Fitnessstudio bietet das Hotel auch einen Spa-Bereich. Direkt am Strand wurde ein Beach Club eröffnet der von der renommierten Marke „Nikki Beach“ betrieben wird. Neben dem Beach Club verfügt das „Beach House“ über vier Bars und Restaurants.

Bericht geschrieben von: Hotelier, veröffentlicht auf www.hotelreservierungen.de; Foto: www.melia.com